Verhalten bei Großschadenslagen & industriellen Störfallen

Bei Großeinsätzen und industriellen Störfällen ergreift die Stadt Mannheim wie auch die Stadt Ludwigshafen Maßnahmen zur Warnung und Information der Bürger.

Dazu gehören neben der Sirenenalarmierung auch Informationen über die offiziellen Websiten der Städte
(www.mannheim.de bzw. www.ludwigshafen.de), über die stadteigenen Bürgertelefone, über den Rundfunk (SWR1, SWR3, SWR4, RPR1; Radio Regenbogen) wie auch über Handy-Apps (KatWarn & NINA) oder soziale Medien. Je nach Situation erfolgen ggf. auch Lautsprecherdurchsagen.

Zudem wird regelmäßig an alle Haushalte in der Region eine kostenlose Störfallbroschüre verteilt welche Informationen nach der Störfallverordnung enthält. Diese Broschüre informiert zum einen über die beteiligten Unternehmen in Mannheim & Ludwigshafen wie auch über die konkreten Verhaltensregeln und Schutzmaßnahmen in verschiedenen Sprachen.

Wie reagiere ich im Notfall richtig?

Was muss ich zuerst tun?

  • Begeben Sie sich in geschlossene Räume
  • Belassen Sie Ihre Kinder im Schutz von Schule und Kindergarten
  • Schließen Sie Fenster und Türen
  • Schalten Sie Klimaanlage und Lüftungen aus (auch im Fahrzeug)
  • Verständigen Sie Ihre Nachbarn und helfen Sie anderen

Was mache ich danach?

  • Schalten Sie Ihr Radiogerät ein
  • Wählen Sie einen regionalen Sender
  • Folgen Sie den Verhaltenshinweisen

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der Broschüre "Verhalten bei Störfällen - Informationen nach Störfallverordnung".

Blockieren Sie bitte nicht die Notrufnummern von Polizei, Feuerwehr und Rettungsdiensten!

527efb333